Zu sich selbst Sorge tragen

Um was geht es?

Es ist wichtig, dass es dir gut geht und du auf dich selbst Acht gibst. Du kannst üben, auf dich selbst zu hören: Was brauche ich, was tut mir gut, wo sind meine Grenzen? Es geht um den Umgang mit dir selbst, wie sprichst du mit dir und wie kümmerst du dich um dich.

Was können wir beitragen?

Wir nehmen uns Zeit, mit dir bewusst den Fragen nachzugehen: Wer bin ich und was brauche ich? Manchmal hilft diese Sicht von aussen. Gemeinsam können wir entdecken, was dir richtig guttut und wo deine Tankstellen sind, bei welchen du wieder Energie auftanken kannst.

Wo finde ich weitere Infos oder Hilfe?

Hast du deine Tankstellen schon gefunden, dann besuche diese häufig. Das können auch kleine Dinge im Alltag sein.

Hier findest du zwei Übungen zum Stress abbauen und so im Alltag gut auf dich acht zu geben >>>

Bei feel-ok.ch findest du viele Infos zu unterschiedlichen Themen, zum Beispiel auch Selbstvertrauen, Stress usw. >>>

Zurück zur Übersicht
Nach oben